Praxiskonzept

Unsere Praxis ist eine hausärztlich orientierte Praxis, die den Patienten darüber hinaus kompetent internistisch betreuen kann.

Notfallpatienten werden  bei uns jederzeit behandelt. Für Untersuchungen und umfangreichere Behandlungen vergeben wir Termine, die Sie telefonisch vereinbaren und somit Wartezeit einsparen können.

Jeder Patient kann bei Terminvereinbarungen den behandelnden Arzt nach Verfügbarkeit wählen.

Blutentnahmen zu Laboruntersuchungen werden nach Vereinbarung in der Zeit zwischen 7.00 und 9.00 Uhr vorgenommen. So können wir im Eilfall die Ergebnisse der Laboruntersuchungen etwa um 17.00 Uhr mit dem Patienten besprechen.

Hausbesuche bitten wir möglichst vormittags anzumelden um lange Wartezeiten bis zum Abend für Sie zu vermeiden.

Befunde können telefonisch erfragt werden. Bei auffälligen Befunden, auch bei geringfügigen Abweichungen von Normalbefunden, vereinbaren unsere Medizinischen Fachangestellten einen Arztrückruf.

Täglich ist ein Arzt unserer Praxis von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr für Sie erreichbar.

Der Bereitschaftsdienst ist erreichbar über die einheitliche Telefonnummer 0180 50 11 20 3

Bitte vermeiden Sie Anrufe in der dienstfreien Zeit! Auch wir brauchen Erholungsphasen um mit Schwung und Freude den nächsten Praxistag anzugehen.

Suche

Aus der Rubrik Aktuelles

Bereitschaftsdienst und Notdienst

Sie benötigen ärztliche Hilfe? Während der Sprechzeiten wählen Sie die Nummer ihres Hausarztes. Außerhalb der Sprechzeiten stehen für Sie die Notrufnummern
116117 - die Nummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes, oder die
112 - hier erreicht man den Rettungsdienst
zur Verfügung.

Was wähle ich nun wann?

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link zu einem Videoclip der Kassenärztlichen Vereinigung.
(Externer Link, Inhalt ausschließlich im Verantwortungsbereich der KV)

Videoclip Notfallrufnummern

Lymphödeme

Geschwollene Arme und Beine – was kann man tun?

Lesen Sie den Artikel dazu hier